D-Wurf

Am 02.02.2021 brachte Peppi vier süße Kitten auf die Welt.
Die Eltern sind: Peppi & Darius(Int. Champion).

Da Vinci

Da Vinci ist ein sehr ruhiger Kater, der aber auch ziemlich verspielt ist. Er ist sehr menschenbezogen und kommt lieber kuscheln, als sich in gefährliche Abenteuer zu stürzen. Am liebsten spielt er Fußball oder zeigt seinen jüngeren Halbgeschwistern aus dem E-Wurf, womit man noch alles spielen kann. Ab Mitte Mai packt Da Vinci mit Dreamy zusammen seine Koffer und zieht zu einem netten Paar aus der Nähe.

Dandy

Dandy ist wie ein kleiner Teddybär. Er ist sehr verschmust und klettert am liebsten auf den Schoss, um seine Krauleinheiten einzufordern. Am liebsten spielt er mit Federn. In seiner Rolle als großer Halbbruder geht er völlig auf und zeigt den kleinen z.B. wie man sich am besten putzt. Ab Mai zieht Dandy als Zuchtkater in sein neues Zuhause.

Diamond

Diamond ist eine selbstbewusste und aktive Perserdame. Jeden Tag findet sie neue Herausforderungen, die sie bewältigen kann, sodass ihr nie langweilig wird. Obwohl sie das einzige Mädchen im Wurf ist, weiß sie sich zu verteidigen. Ob Spielzeug oder Essen, wenn jemand Diamonds Sachen zu nahe kommt, wird er mit einem kurzen knurren in die Schranken gewiesen. Lediglich vor unserer roten Kraft (Samsonia) wird Respekt gezeigt, sodass auch der E-Wurf von Diamond einfach ignoriert wird. Ab Mai zieht Diamond als spätere Zuchtkatze in eine junge Zucht zu einer weiteren Spielgefährtin in ihrem Alter, sowie einigen erwachsenen Damen.

Dreamy

Während Dreamy anfangs seinem Namen alle Ehre gemacht hat, distanziert er sich langsam von diesen Vorurteilen. Täglich startet er furchtlos eine neue Entdeckungsreise, ob in die hintersten Ecken der Wohnung oder in weite Höhen, nichts bleibt unentdeckt. Am liebsten misst er seine Kräfte an seiner Schwester, der er in nichts nachsteht.

Alle zusammen

D-Wurf 1.Tag